Hochleistungs-Kreissägeautomat HCS 150 E

Der Allrounder für Stahlhandel und Industrie

Die Hochleistungskreissägevollautomaten der HCS Baureihe sind Spezialisten für höchste Schnittleistungen und Premiumqualität, die sich im Mehrschichtbetrieb schnell amortisieren. Basis der extremen Leistungsfähigkeit ist die einzigartige, extrem stabile und massive Konstruktion mit perfekt aufeinander abgestimmten Komponenten und modernster Antriebstechnologie.

HCS 150 E

HCS Sägeblattschutz (Abbildung ähnlich)

Stabiles, vibrationsarmes Getriebe

3-Punkt Materialspannung

Leistungsfähige Steuerung

Servomotorischer Nachschubgreifer

Späneförderer

Sortierweiche

Absaugung

Fernwartung serienmäßig

Beispiel für Roboteranbindung (Entgraten, Markieren, Palettieren)

Vorteile der HCS 150 E

  • Stabiles, vibrationsarmes Getriebe
    Herzstück des Sägeaggregats ist das spielfrei vorgespannte Schneckenradgetriebe made by Behringer Eisele. Es sorgt für einen vibrationsarmen Lauf von Sägeblatt und Sägespindel, was Schnittoberfläche und Standzeit positiv beeinflusst.

  • Kühlsysteme
    Die HCS-E Baureihe ist serienmäßig mit einer Microsprüheinheit ausgestattet. Diese gewährleistet eine punktgenaue Kühlung als auch eine minimale Schmierung des Werkzeugs. Ergänzend kann eine Kaltluftdüse beim Sägen schwer zerspanbarer Werkstoffe die Temperatur des Werkzeugs weiter reduzieren.

  • Extrem massive Konstruktion
    Das extrem stabile und massive Maschinenbett ist die Grundlage jeder HCS. Es sorgt für exzellente Vibrationsdämpfung und idealen Kraftfluss. Zusätzlich positiv wirken hierbei die Eisengussteile made by Behringer.

  • Trichterförmiger Maschinenständer
    sorgt für einen perfekten Späneflug in den Späneförderer sowie den schnellen Abfluss von Spänen. Die Reinigung ist äußerst einfach.

  • Linear geführter Sägevorschub
    Das Sägeaggregat wird über zwei Linearführungen in Verbindung mit einer Kugelrollspindel und einem Servomotor dynamisch durch den ganzen Schnittbereich bewegt. Hierdurch können hohe Standzeiten, ausgezeichnete Sägeschnitte und eine geringe Gratbildung sichergestellt werden.

  • Servomotorischer Nachschubgreifer
    positioniert das Material sekundenschnell und absolut präzise. Ihre Vorteile: genaue Abschnittlängen, kurze Taktzeiten und enge Toleranzen.

  • Einfache, intuitive Steuerung
    Alles im Blick. Alles im Griff. Die Steuerung ist selbsterklärend einfach, vermeidet Bedienfehler und ermöglicht ein schnelles Navigieren in den jeweiligen Programmen. Ebenfalls können weitere Systeme sowohl Software als auch Hardwareseitig einfach angeschlossen werden.

  • Späneförderer (optional)
    Der Späneförderer kann flexibel installiert werden. Er sorgt für die rasche Entsorgung anfallender Späne, ist wartungsfreundlich und schnell zu reinigen. Optional kann der Späneförderer auch mit Auswurf nach vorne montiert werden.

Kundenspezifische Sägesysteme

Eigene Konfiguration

Die HCS 150 E kann mit zahlreichen Optionen perfekt auf Ihre Anforderungen konfiguriert werden. So holen Sie das Maximale aus Ihrer Produktion heraus. Unsere Experten beraten Sie gerne. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Kontakt

Technische Daten HCS 150 E

Schnittbereich rund 152,4 mm
Schnittbereich quadrat 130 x 130 mm
kleinste zu sägende Abmessung rund 10 mm
kleinste zu sägende Abmessung quadrat 10 x 10 mm
Antriebsleistung 15 kW
Drehzahlen 24 - 259 min-1
Sägeblattdurchmesser 360 / 420 / 460 mm
Nachschublänge Einfachhub 1.000 mm
Nachschubgeschwindigkeit 1.250 mm/s
Sägeblattvorschub servomotorisch
Spanneinrichtung hydraulisch
Sägemotor frequenzgeregelt
Länge 2.550 mm
Breite 1.900 mm
Höhe 2.000 mm
Gesamtgewicht 3.200 kg
Materialauflagehöhe 1.170 mm

Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen.

Sie haben Fragen rund um unser Produktprogramm, brauchen eine technische Beratung oder suchen einen Vertriebspartner in Ihrer Nähe?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir beraten Sie gerne.

Kontakt