• Hängebahnstrahlanlage und Gussputzerei

    Nachbehandlung

    Der letzte Schliff für Ihr Gussteil

Wir denken den Prozess zu Ende und bieten die Oberflächenbehandlung, Wärmebehandlung und mechanische Bearbeitung aus einer Hand. 

Die Nachbearbeitung von Gussteilen aus Grauguss und Sphäroguss ist von entscheidender Bedeutung, um höchste Qualität und Leistungsfähigkeit zu gewährleisten. Sandstrahlen, Glühen und Grundieren werden kombiniert mit mechanischen Bearbeitungsmethoden wie Fräsen und Drehen, um eine optimale Oberfläche und Struktur zu erzielen. Diese Prozesse verbessern nicht nur die ästhetischen Merkmale, sondern auch die funktionelle Integrität der Teile. Eine umfassende Qualitätssicherung ist unerlässlich, um sicherzustellen, dass die bearbeiteten Gussteile den strengen Standards und den spezifizierten Anforderungen entsprechen, bevor sie in den Einsatz gelangen.

Oberflächenbehandlung

Entgraten, Sandstrahlen und Lackieren

In der Gussputzerei gehen die rohen Gussteile durch die Sandstrahlanlage. Große Werkstücke werden in der Hängebahnstrahlanlage bearbeitet, kleine Gussprodukte in der Muldenbahnstrahlanlage. Sie werden entgratet, Speiser und Anschnitte entfern und können abschließend von uns auch grundiert werden. Die langjährige Erfahrung unserer Mitarbeiter im Entgraten gewährleistet optisch ansprechende Abgüsse. 

Trenn- und Putzplätze

  • Entgraten der Gussteile mittels Handwerkzeug
  • Abtrennen von Anschnitt und Speisern

Muldenbandstrahlanlage

  • für kleine und mittelgroße Gussteile
  • bis 50 kg Stückgewicht

Hängebahnstrahlanlage

  • für Teile über 50 kg

Wärmebehandlung

Spannungen im Werkstück reduzieren

Der Glühofen wird verwendet, um Spannungen im Gefüge zu reduzieren. Das Gussteil wird bei der thermischen Nachbehandlung auf eine bestimmte Temperatur erhitzt und dann langsam abgekühlt. Dadurch können sich die Atome und Moleküle im Metall neu anordnen und stabilere Strukturen erreichen.

  • Spannungsarm oder Weichglühen 
  • bis max. 920°C 
  • Chargengewicht bis 2000 kg 
  • Max Größe: 2500x2500x1500 mm 

Mechanische Bearbeitung

Drehen, Fräsen oder Bohren - Anarbeitung aus einer Hand

Als führender Hersteller von Sägemaschinen verfügen wir über langjährige Erfahrung bei der Herstellung von einbaufertigen Gusskomponenten. Entsprechend Ihren Wünschen verfügen wir bei der Anarbeitung über ein breit gefächertes Bearbeitungsangebot auf CNC-gesteuerten Dreh- und Fräsautomaten.

  • Modernste horizontale und vertikale CNC-Bearbeitungszentren und CNC-Drehzellen
  • Fertigung von der Anarbeitung bis hin zum komplexen Produkt
  • Maßgenauigkeiten im μ-Bereich
  • Hochpräzise, einbaufertige Gussteile sind sofort einsatzbereit

Qualitätssicherung

Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001

Die Fertigung hochwertiger Produkte erfordert eine kontinuierliche Überwachung des Produktionsprozesses – von den Rohmaterialien bis zum fertigen Gussteil. Durch die Prüfung mechanischer Kennwerte und chemischer Analysen stellen wir eine konstante Qualität sicher. Unser Engagement für Qualität zeigt sich in laufenden Investitionen in moderne Betriebsmittel, der fortlaufenden Optimierung der Produktionsprozesse und des Qualitätsmanagements sowie der Schulung unserer Mitarbeiter nach den neuesten Standards.

  • Zugprüfung
  • Kerbschlagbiegeprüfung
  • Gefügeuntersuchung
  • Härteprüfung
  • Ultraschallprüfung
  • Messarm
  • Erstellen von Werks- und Abnahmezeugnisse

Lackieren

Hochwertige Lackierung für langlebigen Schutz 

Eine professionelle Lackierung Ihres Gussteils schützt dieses vor äußeren Einflüssen und macht es widerstandsfähiger. Das Lackieren von Gussteilen in unserer eigenen Lackierkabine kann unter idealen Bedingungen durchgeführt werden. Sie haben die Wahl zwischen der reinen Grundierung des Gussprodukts oder der einbaufertigen Lackierung in Ihrem Wunschfarbton

Ihre Vorteile

  • Korrosionsschutz 
  • Längere Haltbarkeit und Lebensdauer 
  • Lackierung im Wunschfarbton (innerhalb des RAL-Systems)