Vertikalbandsäge LPS-T 3D

Präzise Schnitte für additiv gefertigte Bauteile

Die LPS-T 3D wurde zum Sägen von 3D-Druckplatten in unterschiedlichen Größen bis zu 850 x 650 mm (optional bis 1.200 x 1.200 mm) entwickelt. Die individuelle Anfertigung der Grundplatte nach Kundenanforderung bietet eine hohe Flexibilität beim Sägen von 3D-Druckplatten in unterschiedlicher Größe und Form. Mit ihrem verfahrbaren Auflagetisch und der NC-gesteuerten Vorrichtung können selbst schwere 3D Druckplatten mittels Hebezeug einfach be- und entladen werden.

Um das Sägesystem optimal an den Prozess anzupassen, bietet BEHRINGER verschiedene Optionen wie die Maschinenumhausung mit Absaugmöglichkeit, Minimalmengenschmierung sowie individuelle Spannmöglichkeiten nach Kundenwunsch.

Behringer Tischbandsäge LPS-T 3D zum Sägen von 3D-Druckplatten

LPS-T 3D

Behringer Tischbandsäge LPS-T 3D Maschinenumhausung

Maschinenumhausung

Behringer Tischbandsäge LPS-T 3D Vorrichtung zur Fixierung der 3D Grundplatte

Vorrichtung mit NC-Positionierung

Behringer Tischbandsäge LPS-T 3D Anwendungsbild

Höchste Präzision

Behringer Tischbandsäge LPS-T 3D Kühlmittelfilter

Kühlmittelfilter

Behringer Tischbandsäge LPS-T intuitive Steuerung mit Touch-Screen

Intuitive Touch Steuerung BT65

Behringer Tischbandsäge LPS-T Tischpositionierung und Sägevorschub durch Servomotor

Tischpositionierung über Kugelrollspindel

Vorteile der LPS-T 3D

  • Einfaches Be- und Entladen
    Kürzeste Rüstzeiten werden erzielt, da die LPS-T 3D mit einer NC-gesteuerten Vorrichtung zum Aufspannen von additiv bedruckten Grundplatten ausgestattet ist. Auch schwere bedruckte Platten können einfach mittels Hebezeug von oben in die Vorrichtung eingesetzt werden.

  • Umhausung und Absauganlage (optional)
    Abhängig vom Material der 3D Druck Bauteile und des eingesetzten Schmierstoffs können Stäube oder Dämpfe entstehen und in die Umgebungsluft gelangen. Um dies zu verhindern empfiehlt sich der Einsatz einer Umhausung mit angeschlossener Absauganlage, die sowohl Stäube als auch Aerosole effektiv aus der Luft filtert.

  • Micro-Sprühsystem
    Je nach Material der 3D gedruckten Bauteile ist eine Bearbeitung mit Minimalmengenschmiersystem notwendig. Über zwei Düsen wird das Sägeband konstant mit Schneidöl benetzt. Dies garantiert eine hohe Standzeit des Sägebands und eine saubere Arbeitsumgebung.

  • Unübertroffene Präzision und Schnittleistung
    Hohe Schnittgenauigkeit, Laufruhe und lange Bandstandzeiten sind auf die besondere, verwindungssteife Konstruktion des Sägerahmens zurückzuführen. Alleinstellung: Die Krafteinleitung des Sägevorschubs direkt unterhalb der Schnittstelle.

  • Verfahrbarer Materialauflagetisch
    Zum einfachen Be- und Entladen mittels Kran kann der Materialtisch unter der Sägeeinheit herausgefahren werden.

  • Angetriebene Duplexspänebürsten
    reinigen das Sägeband effektiv und erhöhen damit die Werkzeugstandzeit. Die Bürsten werden automatisch an das Sägeband angestellt und sorgen für eine gleichbleibende Reinigungsleistung.

  • Automatische Ausrichtung zum Sägeband
    Nach dem Aufspannen der Druckplatte erfolgt das Ausrichten zum Sägeband vollautomatisch. Nach Eingabe der Plattendicke in der Steuerung positioniert eine NC-Achse die Vorrichtung zur Sägelinie.

  • Kühlmittelreinigung
    Eine serienmäßige Filtereinheit reinigt die Kühlemulsion von Partikeln und Pulverresten, die beim Sägen von gedruckten Bauteilen frei werden. Die Einsatzdauer des Kühlmittels wird dadurch spürbar erhöht.

  • Servo-Vorschubsystem mit Schnittdruckregelung
    Durch den Einsatz des BEHRINGER Servo-Vorschubsystems wird ein konstanter Spanabtrag erzeugt und die Leistungsfähigkeit moderner Sägebänder besser genutzt. Die schnelle Reaktion auf die Sensorik der Schnittdruckregelung erhöht die Schnittleistung beim Sägen von 3D gedruckten Bauteilen, da sie den Sägevorschub der Maschine automatisch an die wechselnden Materialquerschnitte anpasst. Durch die Anordnung direkt am Sägebandrücken regelt das System reaktionsschnell und präzise.

  • Schneller Sägebandwechsel
    sorgt für kürzeste Rüstzeiten. In nur zwei bis drei Schritten kann das Sägeband in Wechselposition gebracht werden.

  • Bandführende Teile aus Grauguss
    sind made by Behringer und sorgen für die Schwingungsdämpfung direkt an der Schnittstelle und damit für eine Erhöhung der Werkzeugstandzeiten.

  • Kompakt
    Durch die kompakten Abmessungen ist die Tischbandsäge auch bei beengten Platzverhältnissen aufstellbar.

Eigene Konfiguration

Die LPS-T 3D kann mit zahlreichen Optionen perfekt auf Ihre Anforderungen konfiguriert werden. So holen Sie das Maximale aus Ihrer Produktion heraus. Unsere Experten beraten Sie gerne. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Kontakt

Technische Daten LPS-T 3D

Maximale Druckplattengröße flach B x H 850 x 650 mm (optional bis 1.200 x 1.200 mm)
Minimale Druckplattengröße flach B x H 100 x 100 mm
Maximale Druckhöhe 650 mm
Minimale Plattendicke 20 mm
Antriebsleistung 4 kW
Schnittgeschwindigkeit 17-120 m/min
Sägebandabmessung 6.000 x 41 x 1,3 mm
Gesamtantriebsleistung 6 kW
Druckplattenpositionierung Servo-Motor über Kugelrollspindel
Länge 2.400 mm
Breite 2.300 mm
Höhe 3.020 mm
Gesamtgewicht 3.200 kg
Materialauflagehöhe 1.150 mm

Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen.

Sie haben Fragen rund um unser umfanreiches Programm leistungsstarker Metallbandsägen, Metallkreissägen und Profilbearbeitungsanlagen, möchten eine technische Beratung oder suchen einen Vertriebspartner in Ihrer Nähe?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir beraten Sie gerne.

Kontakt