News / 
|   Anwendungen | Partners 4 Steel

Verkettete Branchenlösungen

Das Unternehmen Handelshof Riesa Partner für Technik entschied sich 2017 für die Lösung der Partners for Steel, um ihren gesamten Anarbeitungsprozess effektiver und mit höherem Materialdurchsatz zu gestalten.

Als Generalunternehmer war Behringer verantwortlich für die Projektierung und Realisierung der Anlage. Eine der zentralen Aufgaben bestand in der Digitalisierung des Gesamtprozesses und der Integration in die bestehende IT-Infrastruktur. Ausgehend vom Auftrag aus dem kundenseitigen ERP-System werden die Bearbeitungsaufträge automatisch in der Behringer-Auftrags-Verwaltung BAV gesammelt.

Impressionen

  • Strahlanlage und Bandsäge

    mit universellem Zufuhrsystem NAP für Einzelstab- und Bündelbetrieb.

  • Transportsystem

    Automatisiertes und geräuscharmes Transportsystem für Bleche und Profile.

  • BEHRINGER Auftragsverwaltung

    Mit dem BAV NC-Editor werden die Bearbeitungsdaten den Anlagen bereitgestellt.

  • Profilbearbeitung

    Bohr- und Fräsbearbeitung mit der Vernet Behringer HD-S EVO mittels 3 unabhängiger Achsen.

  • Lagerbestände verwalten

    Die Behringer-Auftrags-Verwaltung BAV verwaltet den gesamten Lagerbestand beim Kunden.

Das integrierte Produktionsplanungsmodul ermöglicht das Erstellen oder Importieren von CAD-Daten, die den Bearbeitungsmaschinen dann im standardisierten DSTV-Format bereitgestellt werden. Die Schachtelung der Fertigungsaufträge erfolgt dabei zeit- und materialorientiert, immer in Bezug auf den aktuellen Lagerbestand.

Das intelligente Behringer Transport-Managementsystem TMS steuert und optimiert den gesamten Materialfluss. Die Echtzeit-Visualisierung bietet jederzeit einen Überblick über den aktuellen Produktionsstand.

Zurück