|   Produkte

Stahlbau Westerwald setzt auf eine MAGevo 620

Das Blechbearbeitungszentrum von Vernet Behringer unterstützt seit März den Produktionsprozess.

Seit mehr als 60 Jahren konzipiert und realisiert die SWW Stahlbau Westerwald GmbH den Bau von Industrie- und Gewerbehallen, liefert Stahlbaukonstruktionen für Anlagenbauer oder maßgeschneiderte Einhausungen für Maschinen und Filteranlagen.

Um zukünftig Bleche von bis zu 6 m Länge, 2 m Breite und 5-60 mm Stärke modern und effizient bearbeiten zu können, hat sich das Unternehmen für die Neuanschaffung einer Vernet Behringer MAGevo 620 entschieden. Das vielseitige Fertigungszentrum ist mit Einheiten zum Bohren und Fräsen, Markieren und Plasmaschneiden sowie automatischer Materialzuführung ausgestattet. Ergänzt wird die Anlage durch ein leistungsstarkes Absaug- und Filtersystem, um die beim Plasmaschneiden entstehenden gesundheitsschädlichen Stäube und Gase aus der Produktionshalle abzuleiten.

Ihre Arbeitsaufträge erhält die Maschine vom angebundenen ERP des Kunden und sollte mal eine Störung vorliegen, können sich unsere Servicetechniker jederzeit per Fernzugriff in die Software aufschalten.

Möchten auch Sie Ihre Produktion verschlanken und verschiedene Arbeitsgänge in einer Aufspannung erledigen? Dann zögern Sie nicht und treten Sie mit uns in Kontakt!

Retour